Lade gerade.

Tag des offenen Denkmals

In Halle durch den AKI zum Tag des offenen Denkmals (zweiter Sonntag im September) geöffnete Bauten bzw. initiierte Aktionen:

1992
Hausmannstürme der Marktkirche, Roter Turm (zusammen mit den „Freunden der Bau- und Kunstdenkmale“)

1993
AKI-Vereinshaus Schmeerstraße 25 und Große Klausstraße 14/15 („Ackerbürgerhof“)

1994
Löwengebäude, Robertinum, Anatomisches Institut der Universität, Stand auf dem Domplatz

1995
Fahrten auf der Saale zwischen Genzmerbrücke und Böllberg mit einem Fährschiff: Erläuterungen zu Bauten am Ufer

1996
Schmeerstraße 25, Mansfelder Straße 59

1997
Schmeerstraße 25

1998
Schmeerstraße 25

1999
Schmeerstraße 25

2000
Schmeerstraße 25, Rannische Straße 9

2001
Saalbau des Kühlen Brunnens

2002
Saline-Lagerhaus „Saalhorn“

2003
Der AKI fährt nach Quedlinburg.

2004
Domplatz 1

2005
Neumühle, Große Märkerstraße 12

2006
Rannische Straße 17

2007
Rannische Straße 17, Ausstellung im Erdgeschoss der Rannischen Straße 19

2008
Brüderstraße 7

2009
Schmeerstraße 25

2010
Plakataktion an der Großen Klausstraße 3

2011
Große Steinstraße 25 und 55

2012
Bohlenstuben in den Häusern Rannische Straße 5 und Großer Sandberg 3

2013
Straßenfest Brüderstraße

2014
Leipziger Straße 62/Franckestraße 11

2015
Schmeerstraße 25, Tafeln nahe der Schwemmebrauerei (An der Schwemme 1), Großer Sandberg 14

2016
Schwemmebrauerei (zusammen mit dem Schwemme e.V.), Information am Planetarium (Peißnitzinsel)

2017
Schwemmebrauerei (zusammen mit dem Schwemme e.V.), Führungen und Ausstellung

2018
Schwemmebrauerei (zusammen mit dem Schwemme e.V.), Führungen und Ausstellung

2019
Schwemmebrauerei (zusammen mit dem Schwemme e.V.), Führungen und Ausstellung